Unternehmenshistorie

   
     
  • Werkserweiterung unserer chinesischen Location in Tianjin.
  • Übernahme von Fairfield Engineering Parts Company LLC, umbenannt in Stock Fairfiled Coporation
2007 History
     
  • Übernahme des Bereiches Fahrtwägeanlagen von der Pfister Waagen Bilancia GmbH
  • Übernahme der Stock Equipment Company Inc. (USA) inkl. der Redler und Solvera Produkte.
  • Erwerb der restlichen Anteile der Schenck Process Chile
2006 History
     
  • Übernahme der verbleibenden Aktien an Schenck Process India
  • Schenck Process wird vom Private-Equity-Unternehmen HgCapital übernommen
2005 History
     
  • Einführung der International Business Segment-Struktur für Schenck Process
  • Übernahme der verbleibenden Minderheitsbeteiligung an Schenck Australia
  • Squeeze-out der verbleibenden Carl Schenck-Aktionäre
2004 History
   
  • Dürr AG übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der Carl Schenck AG
2000 History
   
  • Einführung einer an Business-Segmenten orientierten Struktur
  • Schenck Process wächst zu einem autonomen Unternehmen
1995 History
   
  • Übernahme von AccuRate Inc., USA
1993 History
   
  • Börsengang der Carl Schenck AG
1984 History
   
  • Umwandlung der Carl Schenck Maschinenfabrik GmbH in die Carl Schenck AG
1974 History
   
  • Beginn der internationalen Expansion
1970 History
   
  • Orientierung der Unternehmenstätigkeit in Richtung elektronische Wägesysteme
1960 History
   
  • Unternehmensexpansion durch Übernahmen
1950 History
   
  • Carl Schenck eröffnet eine Eisengießerei und Waagenfabrik in Darmstadt
1881 History